Werkstoff-Kompetenz

Über 50 Jahre Erfahrung, mehr als 1500 Elastomer - Rezepturen aus ca. 850 Rohstoffen

Einzigartiges Werkstoff-Know-How

In eigenen Laboren und Rohmischwerken entwickeln Chemiker neben Naturkautschuk auch synthetische Elastomere, wie z.B. IR, BR, NBR, CR, AEM, ACM und EPDM fortlaufend weiter.  Das Ergebnis: optimale Eigenschaften wie geringe Alterung und Kälteverhärtung sowie dynamische Festigkeit bilden die Grundlage für Komfort und Lebensdauerhaltbarkeit auch unter extremen Umgebungs- und Einsatzbedingungen.

Mit einem qualitativ wie quantitativ einzigartigem Werkstoffprogramm von über 1.500 Mischungen aus 850 verschiedenen Rohstoffen bietet Ihnen Schwab Vibration Control für jede schwingungstechnische Anwendung die ideale Mischung.

 

Demonstration “Kälte”

Herkömmliche Elastomere „verglasen“ bei niedrigen Temperaturen. Mit der innovativen Tieftemperaturmischung Polarflex 215®  bietet Schwab Vibration Control ein Elastomer, das auch bei Temperaturen von –50°C optimale Materialeigenschaften aufweist.

Demonstration “Setzen”

Aufgrund der teilweise erheblichen Kräfte die auf Gummi-Metall Bauteile wirken, neigen konventionelle Elastomere zum „setzen“. D.h. sie verändern Ihre Form unter Last. Schwab Vibration Control bietet setzoptimierte Mischungen ohne diesen unerwünschten Effekt.